Deutz-Fahr Austria

Traktoren, Mähdrescher und Pressen für jeden Betrieb

Ein führender Landtechnikhersteller konzentriert sich wieder auf Kernkompetenzen.

DEUTZ-FAHR - FÜHREND BEI PRECISION FARMING

ES IST SO EINFACH, DIE EFFIZIENZ ZU ERHÖHEN

DEUTZ-FAHR Kernkompetenz

Die umfangreiche Produktpalette qualitativ hochwertiger Traktoren, Mähdrescher und Pressen richtet sich nach den Anforderungen und Wünschen der Betriebe. Ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis und ein einmaliger Aftersales-Service überzeugen schließlich die Landwirte.

Entgegen dem allgemeinen Trend eines Full-Liners, konzentriert sich DEUTZ-FAHR wieder auf die Kernsegmente Traktoren, Mähdrescher und Pressen. Die Traktoren werden in einer Leistungsstärke von 35-336 PS angeboten und erfüllen so unterschiedlichste Anforderungen. Das Komplettprogramm beinhaltet auch Nischenprodukte, wie z.B. für den Obst- und Weinbau.

Ein gut ausgebautes Händlernetz mit top geschulten Mitarbeitern sorgen für beste Beratung und exzellenten Service.

Ein grüner Deutz-Fahr Traktor in der Produktionshalle bei der Endmontage

Lauingen (DE): High-Tech Traktoren aus dem modernsten Traktorenwerk Europas

Seit Januar 2017 werden im DEUTZ-FAHR LAND die Hochleistungstraktoren der Baureihen Serie 6, Serie 7 und Serie 9 von 130 bis 340 PS für den Weltmarkt gefertigt.

Das Gebäude mit einer überdachten Fläche von 42.000 m², revolutioniert durch den Einsatz modernster Technologien in den Bereichen Fertigung, Lackierung sowie den qualitätssichernden Hydraulik-, Elektronik- und Fahrwerkstests die Traktorenfertigung.

Neben der neuen Fertigung wurde mit der Deutz-Fahr-Arena auch ein neues Kunden- und Schulungszentrum errichtet. Der gesamte Komplex umfasst einen umbauten Raum von 38.000 m3 mit DEUTZ-FAHR Museum, Kino, DEUTZ-FAHR Merchandising-Shop, Cafeteria sowie Konferenz- und Schulungsräume.

Luftansicht des hochmodernen Traktorenwerks in Deutschland mit Kunden- und Schulungszentrum